Neu: MLK-36 HYBRID

Kurzdreher und Langdreher in einer Maschine

  • bis 36 mm ø
  • als Kurzdreher oder Langdreher mit und ohne Führungsbuchse einsetzbar
  • schnell verfügbar
  • mit den typischen Maier-Vorteilen für höchste Produktivität, Stabilität, Prozess-Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

 

Vom Kurz- zum Langdreher in  nur 20 Minuten

Benötige ich zur Fertigung meiner Werkstücke einen Kurzdreher? Oder erfordert die Länge der zu fertigenden Werkstücke einen Langdreher? Sind verlorene Reststücke bei der Verarbeitung hochwertiger Werkstoffe ein Thema? Ist das Material im erforderlichen Durchmesser nicht verfügbar? Lohnt es sich nicht, in eine weitere Führungsbuchse zu investieren?

Es gibt viele Gründe, wann ein Langdreher erforderlich und wann ein Kurzdreher sinnvoll ist. Mit der MLK-36 HYBRID müssen Sie sich bei der Investition über diese Gründe keine Gedanken machen. Denn mit der MLK-36 HYBRID können Sie die Vorteile beider Technologien nutzen.

In nur 20 Minuten verwandeln Sie die MLK-36 HYBRID von einem Langdreher in einen Kurzdreher – und umgekehrt. Und dies mit nur wenigen Handgriffen.

Wirtschaftlich, präzise, schnell

Die wirtschaftliche Lösung für vielfältige Ansprüche- die MLK 32 Hybrid verfügt über eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten.

Bereits im Preis enthalten sind: die Maier Lang-Kurz-Version, eine starke Abgreifspindel, bis zu 23 Werkzeuge, Stangenlademagazin FMB turbo 3-36-/3200, die Einrichtung auf ein Zeichnungsteil und Inbetriebnahme!

Hauptspindel:

  • Max. Bearbeitungsdurchmesser (mm):  32
  • Max. Spindelstockhub (mm): 220
  • Bahngeschwindigkeit (m/min.): 32
  • Antriebsleistung (kW ) (60% ED): 5,5 / (optional 7,5)
  • Max. Drehzahl Hauptspindel (U/min): 0 - 6.000
  • Volle NC C-Achse 
  • Zusätzliche mechanische 5°-Indexierung 

Gegenspindel:

  • Max. Bearbeitungsdurchmesser (mm): 32
  • Antriebsleistung (kW ) (60% ED): 5,5 / (optional 7,5)
  • Max. Drehzahl (U/min): 0 - 6.000 
  • Volle NC C-Achse 
  • Zusätzliche mechanische 5°-Indexierung

 

Querbearbeitung:

  • Anzahl angetriebene Werkzeuge: 4 Stück (inklusive Spindeln ER16)
  • Antriebsleistung (kW) (100% / 60% ED): 0,5 / 1,1
  • Grundhalter für Drehlinge 5 Stück (12x12mm)

Frontseitenbearbeitung:

  • Gekröpfter Bohrhalter 5-fach (Ø5x20mm) (Simultanbearbeitung möglich)

Rückseitenbearbeitung:

  • Anzahl Werkzeugstationen: 4 Stück (angetrieben)
  • Antriebsleistung (kW) (100% / 60% ED): 0,5 / 1,1

Sonstiges:

  • Elektronisches Handrad
  • Steuerung: GE Fanuc 31i TA

Unsere Optionen: