Serie Linear

Kompakte Präzision!

Effizienz und Schnelligkeit auf kleinstem Raum! Die ML- ProLine Linear ist mit Abmessungen von 1500 x 800 mm die kompakteste der ML-Serie.

Mit einem Stangendurchlass von 7 bzw. 12 mm können hochpräzise Kleinteile, wie beispielsweise in der Uhrenindustrie benötigt, gefertigt werden. Für Qualität und Wirtschaftlichkeit sorgen bis zu 20 Werkzeuge. Zwei unabhängige Schlitten, verfahrbar in X- und Y-Richtung, ergeben ein echtes 2-Teile-System. Das Drehen und Fräsen bzw. Schruppen und Schlichten zur gleichen Zeit ist so realisierbar. Ihre Dynamik verdankt die ML-Linear Linearmotoren, welche die Achsen bis zu 2 G beschleunigen und Eilgänge bis zu 40m/min. ermöglichen.

In Sachen Schnelligkeit steht diese somit einem kurvengesteuerten Langdrehautomaten in Nichts nach. Haupt- und Gegenspindel werden durch einen 1,5 kW starken Built-in-Motor angetrieben, dessen Spitzenleistung bei 2,2 kW liegt. Drehzahl  von Haupt- und Gegenspindel erreichen bis zu 10.000 U/min.

Hauptspindel:

  • Max. Bearbeitungsdurchmesser (mm): 7 / 12
  • Max. Spindelstockhub Hauptspindel (mm): 160
  • Max. Spindelstockhub Gegenspindel (mm): 145
  • Bahngeschwindigkeit (m/min.): 40
  • Antriebsleistung (kW ) (60% ED): 5,5 / (optional 7,5)
  • Max. Drehzahl Hauptspindel (U/min): 0-10.000 
  • Volle NC C-Achse 
  • Zusätzliche mechanische 5°-Indexierung 
     

Gegenspindel:

  • Max. Bearbeitungsdurchmesser (mm): 7 / 12
  • Antriebsleistung (kW ) (60% ED): 5,5 / (optional 7,5)
  • Max. Drehzahl (U/min): 0-10.000 
  • Volle NC C-Achse 
  • Zusätzliche mechanische 5°-Indexierung

Querbearbeitung:

  • Anzahl angetriebene Werkzeuge: bis zu 4 Stück
  • Grundhalter für Drehlinge (10x10mm):  bis zu 12 Stück

Frontbearbeitung:

  • Anzahl feste Werkzeuge: bis zu 4 Stück
  • Anzahl angetriebene Werkzeuge: bis zu 4 Stück

Rückseitenbearbeitung:

  • Anzahl feste Werkzeuge: bis zu 4 Stück
  • Anzahl angetriebene Werkzeuge: bis zu 4 Stück

Sonstiges:

  • Elektronisches Handrad
  • Steuerung: GE Fanuc 31i TA